Im Frühjahr und im Sommer 2009 öffnete der international anerkannte Künstler Gerhard Richter der Filmemacherin Corinna Belz sein Atelier und ließ sie mit der Kamera an der Enstehung einer ganzen Serie abstrakter Bilder teilhaben. Es entstand das filmische Porträt eines großen Künstlers und gleichzeitig der tiefe Einblick in einen künstlerischen Schaffensprozess.

Besetzung