Woche 24

The Wrestler

Drama

Randy (Mickey Rourke) schlägt sich mit drittklassigen Kämpfen durch, aber nach einem Herzinfarkt kann er nicht mehr in den Ring. Randy ist ein gefallener Engel – wild entschlossen, bis zum Schluss für seine Würde zu kämpfen. 2008 gewann Darren Aronofksys „The Wrestler“ den Goldenen Löwen in Venedig.

Einer nach dem anderen

Schwarze Komödie

Schneepflugfahrer Nils (Stellan Skarsgård) ist vorbildlicher Dorfbewohner, doch als sein Sohn ermordet wird und die Polizei auf eine Überdosis tippt, ist es mit der Beschaulichkeit vorbei. Er beschließt, auf eigene Faust zu ermitteln und kommt dabei der Mafia in die Quere. Schwarzer Humor aus Norwegen, inszeniert von Hans Petter Molland.

Die andere Seite der Hoffnung

Drama, Komödie

Aki Kaurismäki ist einer der wenigen Filmemacher mit einer eigenen Handschrift, in seinen Bildern und lakonischen Dialogen. Er liebt trockenen Humor und Figuren, die sich so emotionslos geben, dass ihre seltenen Gefühlsausbrüche umso stärker erschüttern. In „Die andere Seite der Hoffnung“ droht einem syrischen Flüchtling in Helsinki die Ausweisung.

Fassbinder

Dokumentarfilm

Die Filmemacherin Annekatrin Hendel, sozusagen eine Spezialistin für Biografien, widmet sich dem legendären, 1982 verstorbenen Rainer Werner Fassbinder. Sein Leben und Werk lässt sie in einer Collage aus Filmausschnitten und Interviews wiederauferstehen, von „Liebe ist kälter als der Tod“ bis „Querelle“.

Über uns

Die Redaktion der Süddeutschen Zeitung präsentiert Ihnen hier jede Woche eine Auswahl der besten Filme aus verschiedenen Genres mit Wissenswertem rund um die Werke. Die Filme lassen ohne Registrierung ausleihen und ansehen, auf nahezu allen Endgeräten. Weitere Infos zum Ausleihvorgang finden Sie in den FAQs. Viel Spaß und Film ab.

Bei Fragen schreiben Sie uns an cinemathek@sz.de

Disclaimer: Auf dieser Seite können Sie die Filme ausleihen. Der Süddeutsche Verlag bekommt dafür eine Provision. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Berichterstattung der Redaktion.

Sichere Zahlmethoden

Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und Debitkarten – außer American Express. Als weitere Option bieten wir Ihnen PayPal. In Ihrem Profil können Sie Ihre bevorzugte Zahlungsweise hinterlegen und nach Bedarf einfach auswählen.

Vorteile der Registrierung

Sie können alle Inhalte ohne Anmeldung oder Registrierung ausleihen und anschauen. Mit dem Anlegen eines kostenfreien Profils erhalten Sie noch mehr Benefit. So wird das Wechseln des Geräts mit der Anmeldung einfacher. Sie können Filme downloaden. Die Wunschliste wird Ihnen auf all Ihren Devises angezeigt und Sie können die letzte Zahlungsmethode für geliehene Filme speichern. FSK geschützte Inhalte sind mit dem Jugendschutz-PIN, der im Profil angelegt werden kann, einfacher zu erreichen. Eine Registrierung ist kostenfrei.